Eine packende Dystopie: Left to Fate

Hallo ihr Lieben,

Lest ihr gerne Thriller? Ich eigentlich nicht so, meistens sind sie mir einfach zu gruselig. ­čśëVor kurzem habe ich jedoch trotzdem mal zu einem Thriller gegriffen, und ich wurde ganz und gar nicht entt├Ąuscht. Ich werde aber weiterhin lieber zu anderen Genres greifen.­čśë Das Buch, dass ich gelesen habe hei├čt „Left to Fate-Die Ausgesetzten“ und ist vor kurzem bei Carlsen erschienen. Es geht darin um Concordia, in der alle 16-j├Ąhrigen von der Regierung ├╝berpr├╝ft werden. ­čśĘDas Motto lautet: Du hast wirst ein Verbrechen begehen, du wei├čt es nur noch nicht. Wer laut Voraussage ein Verbrechen begehen wird, wird nach New York, eine zu dieser Zeit vollkommen verfallene Stadt, gebracht. So geht es auch Samantha, aber bei ihr ist die Sache sehr merkw├╝rdig, denn sie ist ein Regierungsmitglied. In der von Banden umk├Ąmpften Stadt lernt sie David, den Anf├╝hrer der Westside-Gang kennen. Klingt spannend? Ist es auch! Meine Rezension k├Ânnt ihr hier lesen.

Liebe Gr├╝├če,

Karo­čśŐ

Werbeanzeigen

Autor:

Hey du! Ich hei├če Karo, bin 13 Jahre alt und blogge ├╝ber B├╝cher.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s