Glück to go✨

Hallo ihr Lieben,

Glaubt ihr daran, dass sich ein Wunsch erfüllt, wenn man wirklich daran glaubt? Ich denke ja, wenn man dafür arbeitet, dann ist das gut möglich. Aber an einen magischen Wunschzauber glaube ich natürlich nicht. Naja, wer weiß, vielleicht gibt es ihn doch? Lina aus dem Buch „Glück & los-Lina und die Sache mit den Wünschen“ hat früher fest daran geglaubt, dass sie Wünsche erfüllen kann. Und sie hat einen eigenen Wunschbriefkasten, in den Leute ihre Wünsche stecken können. Echt cool, oder? Als sie dort einige Wünsche findet beschließt die 15.jährige Lina es ein letztes Mal zu versuchen, Wünche zu erfüllen. Denn ihr Herzenswunsch ist leider noch nicht in Erfüllung gegangen. Und man sagt doch immer: Glück ist ein Parfum, das man nicht versprühen kann, ohne selbst etwas davon abzubekommen!

Was Linas Herzenswunsch ist, und mehr zu dem Buch lest ihr in meiner Rezension.

Der Fischer Verlag hat zu dem Trilogieauftakt übrigens eine mega Aktion gestartet: Online kann man jetzt ein Blatt herunterladen, kleine Glückszettelchen personalisieren und inder Stadt aufhängen. 👍😍Das Dokument dazu findet ihr ihr hier!

Liebe Grüße,

Eure Karo😉💚🌊

Autor:

Hey du! Ich heiße Karo, bin 13 Jahre alt und auf meinem Blog Buchlabor blogge ich über Kinder- und Jugendbücher!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s