Neue Gastrezension von Johanna

Hallo ihr Lieben,

Heute lest ihr mal nicht meine Meinung zu einem Buch, sondern die von Johanna. Johanna ist 13 Jahre alt, lebt in Erfurt und hat mich angeschrieben, weil sie meinen Blog entdeckt hat. Ich habe mich sehr gefreut und Johanna hat angeboten, auf Buchlabor Gastrezensionen zu schreiben. Einen eigenen Blog darf sie im Moment noch nicht haben. Aber das ist nicht so schlimm, in der Zwischenzeit teilt sie ihre Meinung in Gastrezensionen und auf LovelyBooks. Heute stellt sie euch „Das Ende ist erst der Anfang “ von Chandler Baker vor. In dem Buch geht es um Lake, die in einem Dilemma steckt, aus dem es scheinbar kein Entkommen gibt. Johannas Rezension klingt sehr begeistert. Ich glaube, ich muss das Buch auch bald lesen! Ihre Meinung findet ihr hier. Bald werde ich noch ein kleines Interview mit Johanna hochladen, bei dem ihr sie besser kennenlernen koennt.

Bis dahin viele Sonnenstrahlen aus Kroatien,

Karo

Werbeanzeigen

News: Urlaub und Klassenfahrt

Hallo ihr Lieben,

Ich war bis heute 4 Tage auf Klassenfahrt, wo ich meinen Laptop nicht mithatte. Deshalb habt ihr auch nichts von mir gehört. Heute fliege ich schon wieder weg, und zwar nach Kroatien. Ich wäre lieber mit unserem Auto gefahren, aber das holen wir in Kroatien ab und mit dem Bus wäre die Fahrt viel zu lang. Ab Kroatien fahren wir dann auf einer laaaaaaangen Route nach Deutschland zurück. Ich habe viele Bücher eingepackt und werde auch sehr viel lesen, aber auf meinem Blog wird es eher ruhig sein, weil ich meinen Laptop nicht mitnehmen kann/darf. (Im Auto könnte er nicht bleiben, und somit müsste ich ihn überall mit hinnehmen) Vielleicht melde ich mich aber mal vom Computer meiner Eltern. Ansonsten sehen wir uns nach den Ferien wieder, liebe Büchermenschen! 😉

Schöne Ferien,

Karo

PS: Vielleicht zeige ich euch in den nächsten Tagen mal die Bücher, die ich mitgenommen habe.

Lesemonat September 2019

Hallo ihr Lieben,

Heute gibt es endlich meinen Lesemonat September. Diesen Monat habe ich (nur) 8 Bücher gelesen. Das liegt daran, dass ich kaum zum Lesen gekommen bin, weil ich sehr viel in der Schule machen musste… Da wir nächsten Freitag Ferienbeginn haben, werde ich hoffentlich wieder mehr lesen können. Ich fahre in den Ferien nach Kroatien, Italien und andere Länder im Süden von Deutschland. Ich freue mich schon total. Aber zurück zum Lesemonat. Von den 8 Büchern haben mir (Überraschung…) ALLE gut gefallen. 😃Meine Highlights waren „Land of Stories 2“ und Nachteule an Sternenhai. Mehr zu den Büchern bald hier im Buchlabor. Insgesamt habe ich 2256 Seiten gelesen, also täglich 75 Seiten.

Liebe Grüße,

Karo😄

Mädchenpower!

Hallo ihr Lieben,

Habt ihr Geschwister? Ich habe 2 kleine Schwestern. Bonnie, Smilla, Nuca, Jo und Monti haben leider keine Schwestern. Deshallb beschließen sie, dass sie ab jetzt die Schwesterherzen sind. Ich hatte euch am Anfang des Jahres schon Band 1 der Schwesterherzen vorgestellt, im Sommer ist nun auch Band 2 erschienen. Darin fahren die Schwesterherzen auf Klassenfahrt und erleben sogar einen Tierdiebstahl. Meine kleine Schwester hat das Buch auch gelesen und es hat ihr sehr gut gefallen. Hier findet ihr meine Rezension.

Liebe Grüße

Karo😊

Filmpremiere „Romys Salon“

Hallo ihr Lieben,

Ich war gestern abend noch auf der Filmpremiere von „Romys Salon“. 😍😊 Die Karten und das Buch hatte ich vom Gerstenberg Verlag bekommen und mich mega darüber gefreut. Da der Film erst 18.30 Uhr lief, könnte ich meine Schwester(n) nicht mitnehmen, weil das zu spät für sie gewesen wäre. Ich habe den Film mit meiner Oma geschaut. Im Film geht es um Romy, die nach der Schule immer in den Friseursalon geht, um ihrer Oma zu helfen. Aber nach und nach vergisst Romys Oma immer mehr Dinge, bis sie plötzlich im Nachthemd vor dem Salon steht…

Der Film hat mir auf jeden Fall sehr, sehr gut gefallen. Er war sehr emotional und das Kinderbuch, auf dem der Film basiert werde ich auch bald lesen. Ein bisschen schade fand ich, dass außer mir fast keine Kinder und Jugendliche im Film waren. Eigentlich ist der Film nämlich für Kinder gedacht. Aber er lief auch ziemlich spät. Wer den Film jetzt auch schauen möchte, der kann das ab Januar 2020 im Kino tun, wenn der Film offiziel läuft…

Mehr zu dem Film, der übrigens schon jetzt Preise & Wettbewerbe gewonnen hat, findet ihr hier.

Am Wochenende werdet ihr wahrscheinlich nicht so viel von mir hören. Heute nachmittag habe ich mit der Schule segeln und danach gehe ich direkt zu der Geburtstagsfeier von einer Freundin von mir. Wir machen Krimidinner. Das ist ein Spiel, bei dem wir gemeinsam etwas kochen und während des Essens versuchen, einen Mordfall zu lösen. Jeder hat eine Rolle und alle müssen herausfinden, wer der Mörder war und welches Motiv er hatte. 😈🚫✖💵 😉 Wir müssen uns auch passend zu unserer Rolle verkleiden, vielleicht zeige ich euch später mal ein Bild von mir. Meine Schwester ist auch eingeladen und spielt die Hauptrolle! Das wird bestimmt cool!

Liebe Grüße,

Eure Karo😃

Lustig und voll mit genialen Rezepten: Zweite Pause, Zoff und Zucker 🍩🍬🍰

Hallo ihr Lieben,

Ich war heute leider verletzt und konnte nicht in die Schule gehen. Dafür hatte ich viel Zeit, etwas für meinen Blog zu machen. Ich habe eine neue Unterkategorie bei Extras. Unter Mentions & Co findet ihr Verweise zu Verlagsvorschauen & mehr, bei denen ich erwähnt wurde. Denn die Verlage erwähnen oft Stimmen von Bloggern in ihren Vorschauen… Außerdem findet ihr dort etwas zu den 2 Buchjurys, in denen ich neuerdings bin. Die Kimi-Jugendjury wählt die Nominierten und Sieger für die Kimi-Buchsiegel, was für Vielfalt in Büchern steht. Mehr dazu, und wie du mitmachen kannst hier: kimi-siegel.de 😊😍

Außerdem war ich heute bei der Leipziger Jugendliteraturjury, die unter anderem auch die Bücher für den Jugendliteraturpreis nominiert und die Gewinner auf der Leipziger Buchmesse vorstellen darf. 😎

Außerdem habe ich noch eine Rezension für euch, und zwar von „Zweite Pause, Zoff und Zucker-Nickis geheime Notizen“. Das Buch ist echt lustig und voll mit leckeren Backrezepten. Mehr dazu erfahrt ihr hier.

Zuckergrüße,

Karo😃

Interview mit Lena Hach: Es gibt Momente beim Schreiben, die sind einfach toll!

Hallo ihr Lieben,

Heute vor einem halben Jahr war die LBM 2019. Dort habe ich unter anderem auch ein Interview mit Lena Hach gemacht, das nun eeeeendlich online ist.😃😉 Im Interview hat sie mir erzählt, was sie bei der Covergestaltung mitbestimmen darf, welche Schreibtipps sie hat und viiiieles mehr. Lest selbst: https://buchlabor.home.blog/interview-mit-lena-hach/

Liebe Grüße

Karo😊