Das Leben ist zu kurz für kompliziert

© Bastei Lübbe

Titel: Das Leben ist zu kurz für kompliziert

Autorin: Andrea Ulmer

Band: –

Seiten: 240 (Hardcover)

Erscheinungsdatum: August 2018

Verlag: Bastei Lübbe (Boje)

Altersempfehlung des Verlages: ab 12

Meine Altersempfehlung: ab 12

Bei einem Autounfall wird das Sprachzentrum von Svenjas Mutter stark verletzt, sodass sie erst einmal zur Reha gehen muss. Währenddessen kann Svenja nicht allein zu Hause bleiben, sondern muss vorübergehend zu ihrem Vater ziehen.

 Auf der neuen Schule gibt es allerlei Leute, die ihr den Kopf verdrehen: eine Oberzicke, 2 Jungs und dann noch ihr Vater, aus dem die 15-jährige auch nicht schlauer wird. Ein Glück, dass es ihre beste Freundin Scarlet und Kummerkastenschreiberin Dr. BB gibt. Doch auch sie bergen Geheimnisse und Svenja weiß schon bald nicht mehr, wem sie vertrauen kann und wem nicht…

15 Jahre lang bin ich bestens ohne meinen Vater ausgekommen – und jetzt soll ich ausgerechnet zu ihm nach Hamburg ziehen?

Das Leben ist zu kurz für kompliziert, Klappentext

Meine Meinung: Mir persönlich hat der Schreibstil des Buches sehr gut gefallen und das Buch ließ sich schnell lesen. Protagonisten Svenja kam von Anfang an sehr sympathisch rüber und man konnte sich gut in ihre Situation reinversetzten. Sehr begeistern konnte mich auch der abwechslungsreiche Titel des Buches.

Was mir aufgefallen ist, dass die Geschichte im Grundaufbau starke Ähnlichkeiten zu „Tell me 3 Things“ hatte, was aber nicht unbedingt Kritik ist. Die Handlung jedoch hat sich meiner Meinung zu gut zusammengefügt und es hat einfach zu viel gepasst, da hätte ich mir noch etwas mehr Abwechslung gewünscht.

Cover: Das Cover ist eines der Dinge, die das Buch für mich sofort auf meine Wunschliste gebracht haben. Ich finde es sieht sehr fröhlich aus und gibt auch einen Einblick in den Inhalt.

Autorin: –

Von der Story her hat mich das Buch nicht zu 100% gepackt, da der Schreibstil aber sehr flüssig und gut zu lesen war habe ich mich entschieden dem Buch

4 von 5 Monstern

zu geben.

Ich empfehle das Buch für Mädchen und Jugendliche ab ca. 12 Jahren und schließe mich hier somit dem Verlag an.

_____________________________________

Das Leben ist zu kurz für kompliziert

Andrea Ulmer:

Website: https://andreabottlinger.wordpress.com

_______________________________________