Ein Affe an der Angel

© ArsEdition

Titel: Ein Affe an der Angel – Fantastische Tiergeschichten aus der Stadt

Autor: Jonny Bauer

Illustrator: Stephan Lomp

Band: –

Seiten: 128 (Hardcover)

Erscheinungsdatum: Januar 2019

Verlag: ArsEdition

Altersempfehlung des Verlages: ab 6

Meine Altersempfehlung: ab 7

Eigentlich wollte Darko beim Regen rausgehen… Eigentlich sollte Darko als Stau war im Auto bleiben…und eigentlich sollte Darko auch nie ein Haustier bekommen. Doch Darko ist eben Darko: Ein angehender Tierforscher und Fachmann für Abenteuer. Da lässt er sich doch nicht seine Träume und Wünsche nehmen.

Kurzerhand beschließt Darko aus seinem Zimmerfenster im 8. Stock Regenwürmer zu angeln, doch statt Regenwürmern macht Darko ganz neue Bekanntschaften… Fang! ist nur eine von 3 Geschichten. Auch in Marsch! und Klopf! begegnen sich Darko und seine tierischen Freunde…

Meine Meinung: Die Geschichten von Darko sind lustig, spannend und kindgerecht gestaltet. An allen 3 Geschichten hat mich persönlich begeistert, dass es viele versteckte Infos rund um Tier gibt. Auch die farbenfrohen Illustrationen von Stephan Lomp haben es mir sehr angetan. In der Geschichte wimmelt es nur so von lustigen Einfällen und von kleinen Lachattaken wurde ich nicht verschont.

Mir haben die Geschichten sehr gut gefallen, deshalb gibt es auch keine Kritik.

Cover: Auf dem Cover ist Darko in seinem Zimmer, genauer gesagt auf seinem Bett dargestellt. Um ihn herum und sogar über, bzw. unter ihm wimmelt es nur von seinen tierischen Begleitern. Das Cover ist auf jeden Fall sehr passend zum Buch gestaltet und gibt einen guten Einblick in die farbenfrohen, bunten und fröhlichen Illustrationen von Stephan Lomp.

„Darko ärgerte sich sehr. So sehr, dass er sein Tierlexikon nahm, das Fenster öffnete und das Buch hinauswarf. Ich werde ja wohl mal wütend werden dürfen, brüllte er hinterher.”

Ein Affe an der Angel, Seite 12

Autor: Jonny Bauer, der unter dem Namen Carsten Johannisbauer geboren wurde, studierte Kultur, Medien und Ästhetik. Heute ist er Autor und Lehrerbeauftragter in Düsseldorf. (Quelle ArsEdition)

Mich konnten die lustigen Tiergeschichten überzeugen, ich empfehle sie für Erstleser ab ca. 7 Jahren und gebe dem Buch:

5 von 5 Monstern

________________________

Jonny Bauer:

Website: https://www.jonnybauer.net