Glück & los – Lina und die Sache mit den Wünschen

© Fischer Verlage

Titel: Glück & los-Lina und die Sache mit den Wünschen

Autorin: Dagmar Bach

Band: 1

Seiten: 400

Erscheinungsdatum:

Verlag: Fischer (KJB Fischer)

Altersempfehlung des Verlages: ab 12

Meine Altersempfehlung: ab 12

Linas beste Freundin ist davon überzeugt, dass Lina Wünsche erfüllen kann. Nur leider glaubt Lina selbst nicht mehr daran, denn ihr Herzenswunsch ist bisher noch nicht in Erfüllung gegangen: Lina möchte sich endlich verlieben. Als Lina in ihrem Wunschbriefkasten einen Wunsch findet, beschließt sie, es ein letztes Mal zu versuchen, Wünsche zu erfüllen. Und dann sind da auch noch Linas neue Stiefbrüder. Sagt man nicht immer Glück ist ein Parfum, das man nicht versprühen kann, ohne selbst etwas davon abzubekommen?…

Meine Meinung: Ich habe die Zimt-Trilogie von Dagmar Bach leider noch nicht gelesen, aber nach „Glück & los“ kann ich sagen, dass ich dies unbedingt ändern muss. Zum einen kommt in „Glück und los“ Vicky vor, die es auch schon in der Zimt-Trilogie gegeben haben soll und zum anderen: Der Schreibstil, die Charaktere, die Story…ich liebe einfach alles an diesem Buch! Aber fangen wir vorne an. Der Schreibstil ist sehr locker und mega lustig, weshalb ich durch die Seiten geflogen bin und das Buch in knapp 3 Stunden gelesen hatte. Eigentlich super, aber nach dem Lesen war ich ein bisschen traurig, dass das Buch schon zu Ende ist. Am liebsten hätte ich direkt Band 2 gelesen! Die Charaktere im Buch sind alle sehr außergewöhnlich und liebenswürdig. Bis auf die Großeltern der Zwillinge, denn die sind abscheulich. An Linas Stelle hätte ich ihnen mal meine Meinung gesagt! Trotzdem konnten mich die Großeltern immer sehr gut unterhalten. Meine Lieblingsperson war Lina. Sie ist so lustig, verrückt, tollpatschig und einfach eine wunderbare Hauptperson. Auch Linas neue Stiefbrüder mochte ich von Anfang an, auch wenn sie erst ein bisschen verschlossen waren. Das Ende kam für mich relativ unerwartet und erst dann wurden mir bestimmte Ereignisse klar. Cool fand ich auch, dass ich bis zum Ende geraten habe, ob Lina jetzt Wunsche erfüllen kann oder nicht. Wenn ihr das auch wissen wollt, empfehle ich euch, das Buch einfach selbst zu lesen. Ich bin mir sicher, dass euch dieses Gute-Laune-Buch gefallen wird!

Cover: Der Schutzumschlag des Buches sieht so toll aus! Das Beste ist, das Lina genauso aussieht, wie ich sie mir vorgestellt habe! Auch das eigentliche Cover sieht super aus. Das Gold ist soooo schön und leuchtet im Licht!

Warmherzige Charaktere, eine lustige und turbulente Geschichte und ein lockerer Schreibstil: Dieses Gute-Laune Buch sollte sich niemand entgehen lassen! Ich gebe dem Buch:

5 von 5 Monstern

und empfehle es für Mädchen ab 12 Jahren.

Im Sommer 2020 erscheint Band 2 der Glück-Trilogie. Er wird „Glück und wieder“ heißen. Band 3 „Glück & selig“ ist für Sommer 2021 geplant.

_______________________

Glück zum Mitnehmen: https://www.fischerverlage.de/sixcms/media.php/200/RZ_Bach_GlueckundLos_Wildpostering_ES_Druck.pdf

Leseprobe: https://www.fischerverlage.de/media/fs/308/LP_978-3-7373-4145-5.pdf

Hörprobe: https://www.youtube.com/watch?v=swWb_0pLRzc

________________________

Autorin Dagmar Bach

Instagram: https://www.instagram.com/dagmarbach/