Herzklopfen & Weihnachtsduft

© Bastei Lübbe

Titel: Herzklopfen & Weihnachtsduft

Autorin: Taylor Garland

Band: –

Seiten: 141

Erscheinungsdatum: September 2019

Verlag: Bastei Lübbe (Boje)

Altersempfehlung des Verlages: ab 10

Meine Altersempfehlung: ab 12

Ridley ist 13 Jahre alt und der größte Fan von Weihnachten, den man sich vorstellen kann. Deshalb freut sie sich schon mega auf die Schneeflockenpost, die sie in der Schule veranstalten. Dabei zieht man einen Namen, und der Person mach man dann kleine Überraschungen. Als sie auch noch Marcus zieht, ist für sie alles perfekt! Oder? Denn Marcus scheint sich gar nicht fürs Wichteln zu interessieren. Und nebenbei bekommt Ridley wunderschöne Geschenke. Von wem die wohl sind?

Meine Meinung: „Herzklopfen & Weihnachtsduft“ hat mich total in Weihnachtsstimmung gebracht, weil Ridleys Weihnachtsliebe echt ansteckend ist. Mir hat das Buch schöne Lesestunden beschert, und vor allem Weihnachtsliebhaber*innen kann ich es sehr empfehlen. Einzig allein der Grund, dass die Handlung sehr vorhersehbar war, hat mich 1 Monster abziehen lassen.

Cover: Ich finde das Cover etwas kitschig, aber trotzdem sehr passend zur Weihnachtszeit gestaltet.

Ich hatte beim Lesen von „Herzklopfen & Weihnachtsduft“ sehr viel Spaß. Wenn ihr weniger Wert auf Spannung und mehr Wert auf Lesespaß legt, kann ich euch das Buch nur empfehlen! Ich gebe dem Buch:

4 von 5 Monstern

und empfehle es für Mädchen ab 11 Jahren.

______________________