Mein Leben im Hotel Royal – Reality-TV, It-Bags und das ganz normale Chaos

© Egmont Schneiderbuch

Titel: Mein Leben im Hotel Royal-Reality TV, It-Bags und das ganz normale Chaos

Autorin: Kate Birchall

Band: 2

Seiten: 256

Erscheinungsdatum: März 2019

Verlag: Egmont Schneiderbuch

Altersempfehlung des Verlages: ab 12

Meine Altersempfehlung: ab 12

Das war´s, mein Leben ist gelaufen.

Mein Leben im Hotel Royal-Reality-TV, It-Bags und das ganz normale Chaos, Seite 11

Im Hotel Royal herrscht wieder Chaos: Nach einem peinlichen Handtaschen-Ereignis traut sich Flick Royal kaum noch aus dem Haus. Als die Klatschkolumnistin Nancy Rose Flick Royal auch noch in ein negatives Licht stellt, fliegen die Fetzen. Um allen zu beweisen, dass Flick doch ein guter Mensch ist, willigt Flick ein, als ihr ihre Tante vorschlägt, einen eigenen Pilotfilm für ihre Reality-TV Serie zu drehen. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse und Flick macht alles nur noch schlimmer, als es sowieso schon war.

Meine Meinung: Nachdem mir Band 1 richtig gut gefallen hat, habe ich mich schon so auf den 2. Band rund um das berühmteste Hotel in ganz London gefreut. Im Nachhinein kann ich nur sagen: Ich finde, das Warten hat sich gelohnt! Als ich das Buch einmal angefangen hatte, konnte ich es nicht mehr aus der Hand legen.  Denn es war wieder so witzig und Flick konnte mich mit ihrer schlagfertigen, aber auch ein bisschen zickigen Art überzeugen! Schade finde ich, dass keine weiteren Bände für die Reihe geplant sind. In diesem Band erwarten euch auf jeden Fall einige Überraschungen, was die Freundinnen von Flick betrifft. Meine absolute Lieblingsperson (neben Flick natürlich) war auch diesmal Skylar Chase. Trotzdass sie ein bekannter Popstar ist, war sie immer bodenständig und hat sich mit „normalen Menschen“ wie Flick abgegeben. Man merkt, wie sehr sich Flick im Vergleich zu Band 1 entwickelt hat, deshalb empfehle ich jedem, erst Band 1 der Reihe zu lesen! Die Chatverläufe waren auch in diesem Band wieder sehr gut zu lesen, und lockern die Handlung auf. Echt traurig, dass die Reihe schon vorbei ist. Ich kann sie nur empfehlen!

Cover: Das Cover hat diesmal einen helltürkisen Hintergrund. Auch diesmal finde ich es sehr gelungen und die Bilder an der Wand gefallen mir richtig gut. Was es mit der Schildkröte auf sich hat, erfahrt ihr, wenn ihr das Buch lest!

Mir hat die Fortsetzung noch besser als Band 1 gefallen! Leider ist kein weiterer Band geplant. Ich kann diese lustige, turbulente und leicht zu lesende Geschichte einfach nur empfehlen! Ich gebe dem Buch:

5 von 5 Sternen

und empfehle es ab 12 Jahren.

______________________