Lesemonat März 2021

Hallo ihr Lieben,

Vielleicht habt ihr euch gefragt, warum ich mich seit Sonntag nicht mehr gemeldet habe. Ich habe 6 Tage lang mal alle elektronischen Geräte (Handy, iPad, Laptop) ausgeschaltet und mich mal auf andere Sachen konzentriert, wie z.B. Lesen. Ich habe 3 Bücher gelesen und auch sonst viel geschafft! 😍😁 Jetzt bin ich auf jeden Fall wieder da und möchte euch noch meinen Lesemonat März zeigen:


Mein Lesemonat März 2021

Ich habe 5 Bücher gelesen. Mein Highlight war „Der Ruf des Schamanen“. Ansonsten waren diesmal (leider) auch einige Bücher dabei, die mich nicht so überzeugt haben: „Echt böse“ fand ich zwar gut, Band 1 hat mir allerdings besser gefallen. Bei „Jella hat genug“ habe ich auch einige Kritikpunkte, das Buch war nämlich sehr auf ein spezifisches Thema fokussiert, was ich nicht so passend fand. „Die Wunderfabrik“ hat mir sehr gut gefallen, auch wenn ich etwas traurig bin, dass die Reihe jetzt vorbei ist. 😢 Mein größter Flop war „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“. Ich habe mich riesig auf das Buch gefreut, wurde aber leider in vielerlei Hinsicht enttäuscht. Ich glaube, ich habe noch kein Buch gesehen, das so viele Rezensionen auf LovelyBooks hat. 8000 Leute haben dem Buch 5 Sterne gegeben, 3000 Menschen 4 Sterne, 1000 3 Sterne und und 400 Leute 2 Sterne oder weniger. Ich muss mich den 2 Sterne Rezensionen anschließen. Die Hauptpersonen waren mir sehr unsympathisch, das Buch war kitschig & der Rezension auf dem Rücken, die sagt: „Wer hier nicht lacht und weint, fühlt schon lange nichts mehr“ kann ich absolut nicht zustimmen. Ich weine bei Büchern relativ oft, bei diesem Buch musste ich aber weder lachen noch weinen. 😔 Sehr schade, aber mir kann ja nicht jedes Buch gefallen und vielleicht gefällt mir ein anderes Buch des Autors besser. Da das Buch durchschnittlich mit 4,5 Sternen bewertet wurde, solltet ihr es euch (trotzdem) anschauen & lesen! Rezensieren werde ich das Buch wahrscheinlich nicht, denn es war kein Rezensionsexemplar.

Was habt ihr im März alles für Bücher gelesen? 🤔☺️

Liebe Grüße
Karo

Autor:

Hey du! Ich heiße Karo, bin 13 Jahre alt und auf meinem Blog Buchlabor blogge ich über Kinder- und Jugendbücher!

4 Kommentare zu „Lesemonat März 2021

  1. Sehr gute Idee mit der Internet-Pause! 😉 Brauch ich auch manchmal…
    „Der Ruf des Schamanen“ habe ich zwar im April gelesen, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass es mein Monatshighlight wird. Schließlich hat es den Goldenen CoLibri und ist das beste Buch, was ich dieses Jahr bisher gelesen habe 🙂
    Schade, dass dir „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ nicht so gefallen hat! Ich habe es im Februar zusammen mit Johanna gelesen und fand es ganz gut, 4 Sterne… Geweint habe ich aber auch nicht 😉

    Gefällt mir

  2. Ich habe im März 7 Bücher gelesen. Unter anderem Bis(s) zum Morgengrauen oder Her wish so Dark. Mein absolutes Highlight war der 2 Band der Night School Reihe. Kennst du die?
    Ich muss sagen, dass ich Das Schicksal ist ein mieser Verräter total geliebt und am Ende durchgehend geheult habe 🙈
    Alles Liebe und buchige Grüße!

    Gefällt mir

    1. Echt, dir hat „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ so gut gefallen? Da sieht man mal, wie unterschiedlich die Geschmäcker sind. Aber du bist ja mit deiner Meinung nicht allein. Von Night School müsste ich hier tatsächlich irgendwo Band 1 liegen haben, den hat mir der Oetinger Verlag mal als Dankeschön für das Testlesen geschickt. Das muss ich mir mal näher anschauen, wenn es dir so gut gefallen hat!

      Ganz liebe Grüße
      Karo

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s